Über mich

Regina Hockwin-Thalmann


Ich genieße es , mein Leben vielseitig zu gestalten.
Neben den Kindern war ich immer tätig, beruflich und auch sozial ehrenamtlich; denn kulturelle, soziale, spirituelle und wirtschaftliche Impulse nähren meine Interessen.

 

Nach der Ausbildung und einer langen Selbständigkeit im Bereich Werbung und PR in den 80ern und 90ern, wendete ich mich dem zu, was mich schon immer brennend interessiert hatte und was ich für das eigentliche Abenteuer des Lebens halte:

 

Die Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit
und Bewusstseinsentwicklung von Menschen,
die Stärkung der Persönlichkeit und Kompetenzen.

 

Begeistert von der Vielschichtigkeit und dem Potenzial eines ICHs und dessen Möglichkeiten, bildete ich mich weiter und wurde zur Gesundheitspädagogin, absolvierte nach einer USA-Coachingausbildung auch die der Uni- versität Kiel und besuchte entsprechende Fachseminare.

 

Währenddessen arbeitete ich parallel als Referentin
und Dozentin in der Erwachsenenbildung sowie in der Familienintensivbetreuung mit sehr unterschiedlichen Themenfeldern.

 

Mittlerweile habe ich mehr als 4.500 intensive Coaching- und Seminareinheiten durchgeführt, in denen ich erlebte, wie Menschen sich ihre Ziele mit meiner unterstützenden Begleitung "step by step" erarbeiteten und über sich hinaus wuchsen.

 

Die Bedeutung von URTAKIEN  und meine Berufung basieren auf den folgenden zwei Leitsätzen:
1.
Stärke die Seelen, denn sie verbinden den Geist mit dem Körper!


2.

Das Leben ist abwechslungsreich, vielfältig, aufregend und sehr interessant. Es findet auf diesem Planeten statt, mit Pflanzen, Tieren und anderen Menschen. Der Mensch ist eingeladen, all seine Potenziale und Fähigkeiten hier zum Wohle seiner selbst zu entfalten und diese mit anderen zu teilen! Das ist das Glück und der Segen des Lebens.

 

Genießen wir es!


Veröffentlichungen


Bildquelle: fotodesign-jegg.de - Fotolia.com

Download
Sein - Sep 2017 - Ausgabe
Artikel Sein Sep 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB